Lernpakt 2021

Neues Zertifikat stellt Qualität von Nachhilfe sicher

Das paukWERK in Bayreuth ist mit 100 % als qualifizierter Anbieter für Aufholprogramm des Bundes ausgezeichnet!
Deutschlands führende Nachhilfe-Institute und der Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. haben in Zusammenarbeit mit Ludwig Haag, Professor für Schulpädagogik und langjähriger Forscher zum Thema „Nachhilfe“ an der Universität Bayreuth, Qualitätskriterien für professionelle Nachhilfe-Institute definiert.

  1. Geprüfte Lehrkräfte mit polizeilichem Führungszeugnis
  2. Stets bedarfsgerechte Unterrichtsform: Präsenznachhilfe und Online-Unterricht möglich
  3. erprobtes Lernkonzept: mit Lernstandserhebung, Förderplan, Dokumentation
  4. Kontrolle der Leistungsverbesserung mit regelmäßiger Dokumentation
  5. Digitale Lernunterstützung zusätzlich, inkludiert
  6. Direkter Kontakt zu Schulen vor Ort
  7. Nachweis der Seriosität, insb. bei Vertragsgestaltung, Preistransparenz und Datenschutz
  8. Langjährig unabhängig kontrolliert und extern ausgezeichnet (z. B. TÜV oder VNN)

paukWERK in Bayreuth hat einen Prüfprozess des TÜV-Rheinland durchlaufen und ist als qualifizierter Anbieter für das Aufholpaket der Bundesregierung geeignet. Speziell für öffentliche Schulen und Behörden sind wir der direkte Ansprechpartner.

Tutorwatch

Tutorwatch Siegel

Die Ausbildung zu einer TutorWactch zertifizierten Lehrkraft beinhaltet unter Anderem:

Didkatik/Methodik, z.B. wie sollte ein effektiver Nachhilfeunterricht aufgebaut sein? Was ist im Vorfeld zu klären? Wie kommuniziere ich mit dem Schüler? Welche Informationen zu seinem Lernumfeld benötige ich? Wie bereite ich den Unterricht vor und nach? Welche didaktisch-methodischen Tipps helfen mir weiter?

Lernvoraussetzungen, z.B. wie gestalte ich den Unterrichtsraum? Welche Lerntypen gibt es? Woran erkenne ich sie? Was kann ich tun, um die Motivation des Schülers zu wecken?

Qualitätsicherung in der Nachhilfe, z.B. wie reagiere ich bei Schülerwünschen, die mit meiner Planung kollidieren? Was mache ich bei besorgten Eltern? Wie und wann rede ich mit dem Klassenlehrer meines Schülers? Was kann ich tun, wenn mein Schüler keine Lernerfolge erzielt? Was kann Nachhilfe nicht leisten? Welche grundsätzlichen Regeln sollte ich in meiner Arbeit einhalten?

Vorbereitung eines Unterrichtes, z.B. wie gestalte ich einen ansprechenden Unterricht, wie erstelle ich Arbeitsblätter?

Dokumentationswesen, z.B. Protokollieren der Unterrichtsstunde, Besonderheiten des Kindes

Abschlussprüfung, z.B. Hinweise für die fachliche Vorbereitung von Prüfungen